Allgemeine Geschäftsbedingungen von YOGARAUM

1. Allgemeines/ Geltungsbereich
1.1. die Nutzung der Angebote und Einrichtungen des Studios unabhängig von Ort, Zeit und Art ihrer Durchführung erfolgt ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Ferner gelten diese AGB für alle kostenpflichtigen Leistungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über das Studio in Anspruch nehmen.
1.2. mit deinem Kauf akzeptierst Du die Geltung und Anwendbarkeit dieser AGB.

2. Mitgliedschaften und Beiträge
2.1. Anmeldungen zu Yogakursen, Seminaren, Privatunterricht werden nur in schriftlicher Form mit rechtsgültiger Unterschrift angenommen. Deine Mitgliedschaft verlängert sich am Ende der vertraglich festgelegten Laufzeit automatisch um die ebenfalls im Vertrag festgelegte Dauer.

2.2. bei Mitgliedschaften mit wiederkehrender Zahlungsweise wird der Gesamtbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsschluss per Überweisung oder Barzahlung vom Käufer entrichtet. Die Gebühren für "NoLimits"-Abonnements sind per Dauerauftrag bis zum 3. Werktag eines Monats zu bezahlen. Die 10er Karten sind mit der Erhalt der Karte in bar zu bezahlen. Die Mehrfachkarten sind zeitlich begrenzt gültig und verlieren nach dem auf ihnen vermerkten Datum ihre Gültigkeit.
2.3. Mehrfachkarten und Mitgliedschaften sind nicht übertragbar. Die Rückgabe oder der Umtausch sind ausgeschlossen. 

3. Laufzeit und ordentliche Kündigung
3.1. dein Mitgliedsvertrag wird für eine bestimmte Laufzeit geschlossen.
3.2. der Vertrag kann beidseitig mit einer Frist von einem Monat zum Ende der vereinbarten Laufzeit in Textform gekündigt werden (per Post oder per E-Mail), sonst verlängert sich die Laufzeit stillschweigend um die vertraglich vereinbarte Dauer.

4. Außerordentliche Kündigung
4.1. du kannst deinen Mitgliedsvertrag kündigen, wenn du dauerhaft sportuntauglich bist (dafür benötigen wir ein ärztliches Attest).
4.2. die Kündigung wird zum nächsten Monatsersten nach Eingang deiner schriftlichen Willenserklärung wirksam.
4.3. wenn du umziehst und dein neuer Wohnort mehr als 25 Kilometer Luftlinie vom YOGARUM entfernt liegt (dafür brauchen wir eine Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes), kannst du ebenfalls außerordentlich kündigen.
4.4. die außerordentliche Kündigung ist in Textform einzureichen (Post oder E-Mail)

5. Ruhezeit
5.1. eine Ruhezeit deiner Mitgliedschaft ist möglich nach Vorlage eines ärztlichen Attests oder eines Nachweises über eine vorübergehende Verlagerung des Wohnsitzes an eine Adresse, die von der im Mitgliedsvertrag angegebenen Adresse mindestens 25 Kilometer Luftlinie entfernt ist.
5.2. die Ruhezeit beträgt mindestens einen Monat. Beginn und Dauer der Ruhezeit sind in Textform bekannt zu geben. Die Erklärung muss spätestens zu Beginn der Ruhezeit unter Vorlage der erforderlichen Nachweise erfolgen.
5.3. eine rückwirkende Erklärung der Ruhezeit ist nicht möglich.
5.4. die Vertragslaufzeit deiner Mitgliedschaft erhöht sich um die Anzahl der beanspruchten Ruhemonate. Die ruhenden Monate werden beitragsfrei an das Ende deiner Vertragslaufzeit angehangen.
5.5. eine Kündigung während der Ruhezeit ist nicht möglich.

6. Öffnungszeiten und Kursangebot
6.1. YOGARAUM ist berechtigt, die Zeiten der einzelnen Kurse und Angebote, die unterrichtenden Lehrer und die Öffnungszeiten vorübergehend zu ändern oder einzelne Kurse ganz ausfallen zu lassen, sofern dies aus dringenden organisatorischen Gründen notwendig ist.
6.2. Alle Kurse sind in der Teilnehmerzahl begrenzt. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme an einem Kurs. 
6.3. Betriebsferien des Anbieters, die pro Jahr höchstens drei Wochen lang sein dürfen, werden drei Wochen vorher per Aushang und im Internet angekündigt und berühren nicht die Zahlungsbedingungen.

7. Buchung von Veranstaltungen (Workshops/ Specials/ Retreats)
7.1. jede Anmeldung zu Veranstaltungen (persönlich, per E-Mail, per Post oder telefonisch) ist beidseitig verbindlich.
7.2. Nach Abschluss der Anmeldung schicken wir Dir eine Anmeldebestätigung/ Rechnung per E-Mail. 
7.3. Die Seminargebühren sind bis zu 14 Tage vor Beginn zu überweisen. Deine Teilnahme ist erst sicher, nachdem der jeweils fällige Betrag auf unserem Konto eingegangen ist. 

8. Stornierung von Veranstaltungen
8.1. bei  Stornierung in Textform (postalisch oder per E-Mail) bis zu 10 Kalendertagen vor Beginn der Veranstaltung erstatten wir 50% der Teilnahmegebühr zurück.
8.2. innerhalb der letzten 10 Kalendertage vor Beginn ist eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr ausnahmslos ausgeschlossen.
8.3. sollte die Veranstaltung von unserer Seite aus nicht zustande kommen, erstatten wir dir den Betrag zu 100%.
8.4. Die Buchung ist personengebunden. Es ist nicht möglich, ohne Absprache den gebuchten Platz an eine dritte Person zu übertragen.
 
9. Haftung
9.1. Die Nutzung der Einrichtungen, Kurse und Angebote erfolgt auf eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer kommt für verursachte Schäden selber auf.
9.2. Der Anbieter haftet lediglich im Falle grober Fahrlässigkeit oder des Vorsatzes.
9.3. Für die von Vertragspartnern mitgebrachten Gegenstände übernehmen wir keine Haftung. 

10. Datenschutz
10.1. Der Nutzer wird nach § 33 Bundesdatenschutzgesetz darauf hingewiesen, dass seine  personenbezogenen Daten zu Bearbeitungszwecken elektronisch gespeichert werden. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden beachtet. Der Nutzer erklärt sich in diesem Umfang mit der elektronischen Nutzung und Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden. Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte ist ohne besondere Einverständniserklärung des Betroffenen unzulässig. 
10.2. Änderungen der Anschrift ggf. Bankverbindung sind YOGARAUM unverzüglich mitzuteilen.

11. Schlussbestimmungen
11.1. sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder in Teilen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.
11.2. Änderungen und Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Textform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieser Textformklausel.
 
Stand April 2018

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram